Das Wohnriester-Programm der Sparkasse

von am 17. August 2012 in Haus und Garten

Das Wohnriester-Programm der Sparkasse

Das Wohnriester-Programm der Sparkasse bietet dem interessierten Kunden viele staatlich geförderte Komponenten, die für die persönliche Altersvorsorge und das eigene Heim von besonderer Bedeutung sind. Die Eigenheimrente gilt als einer der sichersten Bausteine für eine sorgenfreie Zukunft. Wenn auch Sie von staatlichen Förderprogrammen bei Wohnriester profitieren wollen sind nachfolgende Informationen besonders hilfreich für Sie. Das Eigenheimrentengesetz gilt seit dem Jahr 2008. Ziel ist es einen zusätzlichen Anreiz für die private Altersvorsorge zu schaffen. Gefördert werden eigene Häuser, Wohnungen, Genossenschaftswohnungen und wenn man ein Dauerwohnrecht hat, zum Beispiel in einem Seniorenheim. So kommen Sie schneller in Ihre eigenen vier Wände. Durch die umfangreichen staatlichen Zulagen wird Ihnen ein zusätzlicher Anreiz geschaffen. Wohnriester ist für jede Altersgruppe offen.

Wohnriester wird von der Sparkasse mit einem eigenen Programm bedacht. Wohnriester ist auch zur Darlehenstilgung einsetzbar. Je nach Familienstand erhalten Erwachsene und Kinder besondere Zuwendungen vom Staat, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Die Beiträge sind bis zum Eintritt des Rentenalters übrigens steuerfrei. Wohnriester macht immer Sinn, denn so können Sie aktiv mit Hilfe des Staates zur Entschuldung Ihres Eigenheimes oder Ihrer Wohnung beitragen. Einzige Voraussetzung ist, dass die Immobilie selbst bewohnt wird und erst nach dem 31. Dezember 2007 erworben wurde.

Die Vorsorge-Beiträge für Wohnriester sind auch in einen bestehenden Bausparvertrag einzahlbar. Die zahlreichen staatlichen Förderungsmöglichkeiten bei Wohnriester suchen seinesgleichen. So können Sie gelassen Ihrem Ruhestand entgegen sehen. Und das ohne finanzielle Rückschläge. Was kann schöner sein als sich im Alter in seinen eigenen vier Wänden sicher zu sein – und das staatlich gefördert. Die Sparkasse berät Sie gerne individuell bei Ihren persönlichen Wünschen und Fähigkeiten – auch bei bestehenden Verträgen. Staatliche Förderungen beim Wohnriester-Programm der Sparkasse sind grundsätzlich mit individueller Beratung verbunden. So können Sie sich völlig sicher sein die richtige Entscheidung getroffen zu haben. Die Sparkasse ist Ihr zuverlässiger Partner beim Wohnriester-Programm.







Print article