Was sind gute Ideen für einen Hausanbau

von am 23. Juni 2012 in Haus- und Gartengestaltung

Was sind gute Ideen für einen Hausanbau
1
Haben Sie sich entschieden einen Hausanbau machen zu wollen, so stehen Ihnen die verschiedensten Möglichkeiten zur Auswahl bereit.
2
Ob ein weiteres Zimmer, einen ausgefallenen Wintergarten, ein Schwimmbad mit Glaskuppel, eine Garage oder einen Geräteschuppen, Ihren Wünschen werden hier keine Grenzen gesetzt.
3
Überlegen Sie sich zunächst, welchen Zweck der Anbau erfüllen soll.
4
Soll der Anbau das Haus vergrößern oder lediglich aufwerten?
5
Vergrößern: Ein Haus wird dann vergrößert, wenn der neu erbaute Platz auch räumlich, sprich als Lebensraum genutzt werden kann.
6
Aufwerten: Die Aufwertung eines Hauses erfolgt hingegen dann, wenn es sich beim Hausanbau um eine Garage, einen Wintergarten oder ein Schwimmbad mit Glaskuppel handelt.
7
Haben Sie Familienzuwachs bekommen und soll der Hausanbau ein weiteres Zimmer ermöglichen oder wollen Sie dieses untervermieten?
8
Ein weiteres Zimmer kann durch einen Durchbruch in das bereits bestehende Gebäude integriert werden.
9
Ein Wohnraum zur Vermietung sollte hingegen einen separaten Eingang aufweisen.
10
Natürlich haben Sie ebenfalls die Möglichkeit ein weiteres Badezimmer anbauen zu können, was das Haus funktionaler oder luxuriöser machen kann.
11
Haben Sie sich hingegen für eine Garage als Hausanbau entschieden, so kann diese durch einen Durchbruch in das Haus integriert oder durch einen separaten Eingang von Außen erreichbar gemacht werden.
12
Wobei sich die zweite Variante wohl bei Sturm, Schnee, Regen oder Hagel eher lohnen würde.
13
Ein Geräteschuppen sollte hingegen separat begehbar sein, da sich Dreck ansammeln und/oder Feuchtigkeit entstehen kann.
14
Natürlich können Sie auch offene Bereiche, wie eine Terrasse oder einen Balkon anbauen.
15
Dieser Anbau ermöglicht Ihnen nicht nur bei gutem Wetter die Sonne genießen zu können, sondern wertet Ihr Haus enorm auf.
16
Egal für welchen Hausanbau Sie sich auch entscheiden mögen, Ihnen stehen bei dieser baulichen Maßnahme die verschiedensten Methoden zur Verfügung.
17
Sollten Sie handwerklich begabt sein, so können Sie alle Baumaßnahmen, außer die Montage verschiedener Dinge, welche mit dem Trinkwasser in Berührung kommen selber durchführen.
18
Sollten Sie sich hingegen einen Hausanbau nicht selber zutrauen, so stehen Ihnen unter den gelben Seiten http://www.gelbeseiten.de/yp/quick.yp Handwerker und Firmen zur Hilfe bereit.






Print article