Silberketten reinigen und sauber machen

von am 7. Juni 2012 in Reinigung

Silberketten reinigen und sauber machen
Was man braucht: Variante 1: Zahnpasta, Variante 2: Alufolie, Variante 3: Alufolie und Salz, Variante 4: Natron, Variante 5: Backpulver
Kostenpunkt: variiert je nach Qualität der verwendeten Produkte, in etwa 1 bis 3 Euro
Schwierigkeit: sehr leicht
1
Variante 1: den Silberschmuck mit Zahnpasta abreiben.
2
Variante 2: den Schmuck in Alufolie einwickeln, in einen Topf mit kochendem Wasser geben und circa eine Stunde im Topf lassen.
3
Variante 3: Den Silberschmuck zusammen mit einigen Aluschnipseln und einem Löffel Salz in eine Schüssel geben, mit heißem Wasser übergießen und circa zwei Minuten einwirken lassen. Anschließend mit kaltem Wasser abspülen.
4
Variante 4: etwas Natron auf eine Zahbürste geben und in kreisförmigen Bewegungen über das Silber streichen.
5
Variante 5: ein Päckchen Backpulver in einer Schüssel mit Wasser auflösen, den Silberschmuck hineingeben und über Nacht in der Mischung lassen, anschließend mit klarem Waser abwaschen.






Print article